Geschichte

Die MeData GmbH wurde am 1. Oktober 1984 als Einzelfirma von Klaus Enders gegründet. Am 19.12.1991 erfolgte die Eintragung als GmbH in das Handelsregister Osnabrück. Seit diesem Zeitpunkt wird das Unternehmen von den beiden Gesellschaftern Klaus Enders und Rolf-Wilhelm Schlüter geführt.

Herr Klaus Enders wuchs als Sohn eines Mineralöl-Kaufmannes auf. Der Vater betrieb eigene und fremde Tankstellen sowie einen Mineralölhandel und eine Mineralöl-Spedition. In diesem Betrieb schloss Herr Enders eine kaufmännische Ausbildung erfolgreich ab, bevor er sich dem Studium der Informatik zuwandte.

Im Anschluss daran wurde die eigene Firma gegründet, die sich für regionale Spediteure von Beginn an mit der Prognose von Tankstellen-Verkäufen befasste.

Ziel des Unternehmens waren von Beginn an Herstellung und Handel von eigener Software.

Nach den Spediteuren übernahmen auch mehr und mehr große Mineralöl- und Industriegas-Unternehmen die MeData-Lösungen für ihre Controlling- und Logistik-Funktionen.